Das unerforschte Venetien

0
Price
From€1,590
Price
From€1,590
Save To Wish List

Adding item to wishlist requires an account

837

    INFORMATIONSANFRAGE
    Lovivo Tour Experience


    Via A.Vespucci, 17 – 35031, Abano Terme (PD)
    M. (+39) 333 994 52 88 - T. (+39) 049 29 69 340
    info@lovivo.it

    7 Tage, um das unerforschte Veneto zu entdecken, zwischen kleinen Dörfern, mittelalterlichen Schlössern und herrlichen Villen, weit weg von den großen Städten und dem Massentourismus.

    Fotos

    Italien besteht nicht nur aus Venedig, Florenz und Rom. Für diejenigen, die die authentischsten Emotionen erleben möchten, in Kontakt mit dem Alltagsleben und den Traditionen, schlagen wir diese Tour vor, um die kleinen Dörfer des unerforschten Venetiens zu entdecken. Keine Tour durch die großen, überfüllten Städte, sondern versteckte Orte, an denen das Tempo langsam ist und man eine familiäre Atmosphäre einatmen und mit den Einheimischen in Kontakt kommen kann. Auf dieser Tour durch das unerforschte Venetien werden Sie wenig bekannte, aber unglaubliche Orte entdecken und die Erinnerung an das wahre Italien mit nach Hause nehmen.

    Reiseroute

    Tag 1Ankunft

    Die Tour beginnt mit der Abholung am Flughafen von Venedig und der Ankunft in Ihrem 4*-Hotel in Abano Terme, Europas wichtigstem Kurort.
    Unterbringung in Ihrem Zimmer und freie Zeit. Wir empfehlen Ihnen, sich im SPA des Hotels zu entspannen.
    Nehmen Sie sich Zeit und schwimmen Sie im entspannenden, warmen Thermalwasser des Pools.

    Tag 2Die Euganeischen Hügel

    Nach dem Frühstück treffen Sie Ihren örtlichen Reiseleiter im Hotel und beginnen Ihre Tour durch das unerforschte Venetien an Bord eines privaten Minibusses, der Sie in den Regionalpark der Euganeischen Hügel bringt. Das Gebiet erstreckt sich über eine Fläche von etwa 19 Tausend Quadrathektar mit Hügeln vulkanischen Ursprungs. Wälder mit jahrhundertealten Eichen und Kastanienbäumen wechseln sich ab mit mediterraner Macchia und breiten Terrassenhängen mit Obstbäumen und Weinreben. Alte Dörfer, Einsiedeleien und die raffinierte Architektur der prächtigen venezianischen Villen erzählen von Jahrhunderten der Geschichte, Kunst und Tradition.

    Die erste Station ist die von einer Stadtmauer umgebene Stadt Monselice und die Besichtigung ihrer mittelalterlichen Burg, eine wahre Schatzkammer mit antiken Waffen, prächtigen Wandteppichen und wunderschönen Möbeln aus ganz Italien. Sie machen einen Spaziergang entlang der Via del Santuario, die als schönste Panoramastraße des Veneto bezeichnet wird, mit ihren Villen und sieben Kirchen (die an die sieben Kirchen von Rom erinnern), die einzigartig schön sind. Es wird nicht an Aussichtspunkten fehlen, von denen aus Sie die Stadt bewundern können, und Sie werden die Gelegenheit haben, die Stadtmauer zu bewundern.

    Danach geht es weiter nach Arquà Petrarca, einem der schönsten mittelalterlichen Dörfer Italiens, das am Fuße des Monte Piccolo und des Monte Ventolone liegt. Francesco Petrarca, einer der berühmtesten Dichter Italiens, machte Arquà Petrarca zu seiner Heimat, einer Perle, die von diesem hübschen mittelalterlichen Dorf umgeben ist, in dem die Zeit stillzustehen scheint. Aber Arquà ist auch die Wiege einer starken Gastronomie- und Weintradition. Es erwartet Sie ein Besuch in einer bekannten Ölmühle, wo Ihnen der Ölproduzent seine tägliche Arbeit und den Herstellungsprozess des Olivenöls erklärt. Zum Abschluss dieses Besuchs werden Sie eine geführte Verkostung des Olivenöls der Euganeischen Hügel erleben.
    Sie setzen Ihren Rundgang mit einem Besuch in einem kleinen Betrieb eines Herstellers lokaler Delikatessen fort: Hier werden Sie den berühmten Likör Brodo di Giuggiole probieren.

    Zeit für das Mittagessen. Anschließend fahren Sie zu einer renommierten Weinkellerei in der Euganeischen Region, um die beste Weinproduktion der Region zu entdecken. Hier ermöglichen der besondere vulkanische Ursprung des Bodens und das gute Klima den Anbau verschiedener Rebsorten. Unter den Weißweinen: Serprino, ein Biotyp der Glera-Rebe, ist die „vulkanische“ Version des Prosecco; Pinot Bianco; Garganega, Chardonnay und Manzoni. Unter den Rotweinen fanden Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot und Carmènere ihren Platz. Zwischen einem Spaziergang durch die Weinberge, einer Besichtigung des Weinkellers und mehreren Weinverkostungen, die mit typischen lokalen Produkten kombiniert werden, hören Sie den fachkundigen Ausführungen des Winzers über die Ausdrucksformen seiner besten Weine zu.

    Giorno 3Cittadella, Marostica und Bassano del Grappa

    Nach dem Frühstück im Hotel werden Sie von Ihrem Reiseleiter erwartet. An Bord Ihres privaten Minibusses erreichen Sie Cittadella, eine der schönsten ummauerten Städte Venetiens und die einzige, die ihre Stadtmauern noch bewahrt hat und zu Fuß besichtigt werden kann. 

    Nach dem Mittagessen geht es weiter nach Bassano del Grappa, der Stadt der berühmten Ponte degli Alpini, die den Fluss Brenta überquert und die Hauptattraktion im Stadtzentrum ist. Jeder Besuch in Bassano del Grappa beginnt mit einem Spaziergang über die Brücke, wo man anhalten kann, um das atemberaubende Bergpanorama zu fotografieren oder in den nahe gelegenen Geschäften Kunsthandwerk zu kaufen.

    Am östlichen Ende der Brücke versammeln sich die Einheimischen zur Happy Hour bei Nardini, der ältesten Brennerei Italiens, die auf das Jahr 1779 zurückgeht und noch immer Getränke in der Retro-Atmosphäre der ursprünglichen Werkstatt serviert. Hier sollten Sie eine Runde „Halbe-Halbe“, die Spezialität des Hauses, oder ein „Acqua di Cedro“ oder Apfelweinwasser bestellen. Ein paar Schritte weiter hat der Nardini-Konkurrent Poli sein Grappa-Museum, in dem man viele verschiedene Grappas riechen und probieren kann.

    Giorno 4Chioggia, Klein Venedig

    Nach dem Frühstück im Hotel haben Sie heute den Vormittag zur freien Verfügung und können sich im hoteleigenen SPA entspannen. Nehmen Sie sich Zeit und schwimmen Sie im entspannenden, warmen Thermalwasser des Pools.

    Nach dem Mittagessen werden Sie von Ihrem Reiseleiter in der Hotellobby erwartet. An Bord eines privaten Minibusses machen Sie einen Ausflug nach Chioggia, dem kleinen Venedig. Bewundern Sie den Charme und die Eleganz dieser Stadt, die Paläste im venezianischen Stil mit Blick auf die Kanäle, die typischen bunten kleinen Boote, die „Bragozzi“ genannt werden, die Fischmärkte, die Piazza Vigo mit ihrer berühmten und schönen Brücke. Bei Sonnenuntergang können Sie die Lagune bei einem Glas Wein und einem lokalen Cicchetto betrachten.

    Giorno 5Asolo, Possagno und Valdobbiadene

    Nach dem Frühstück treffen Sie Ihren Reiseleiter im Hotel und fahren mit einem privaten Minivan zu einem ganztägigen Ausflug ins venetische Hinterland.

    Erster Halt ist ein Besuch des historischen Zentrums von Asolo. Sie werden unter den Laubengängen mit ihren kleinen Geschäften spazieren gehen, in denen typische Produkte wie handgemachte Pasta, Süßigkeiten und Weine verkauft werden. Danach geht es nach Possagno, wo Sie das Canova-Museum besuchen. 
    Anschließend geht es leicht bergauf bis zum Col Draga auf 342 m Höhe, wo sich der Tempio Canoviano befindet, der von Canova in mehreren Etappen zwischen 1804 und 1818 entworfen wurde. 

    Nach dem Mittagessen setzen Sie Ihre Tour im Gebiet des Prosecco Superiore Docg und der Marca Trevigiana fort. Hier sind Sie von Weinbergen umgeben, wo die Luft nach Trauben und Wein duftet, und Sie werden eine Weinprobe mit typischen lokalen Produkten genießen.

    Giorno 6Le Ville Venete della Riviera del Brenta

    Nach dem Frühstück im Hotel treffen Sie Ihren Reiseleiter und fahren mit einem privaten Minivan zur Riviera del Brenta.
    Diese bekannte Wasserstraße zwischen Padua und Venedig ist ein landschaftlich reizvolles Gebiet von historischem, natürlichem, künstlerischem und kulturellem Interesse. Er ist eine natürliche Verlängerung des Canale Grande und ist entlang seiner Ufer mit malerischen venezianischen Dörfern und majestätischen Villen übersät.

    Zum Mittagessen machen wir einen angenehmen Halt in Dolo, wo im 16. Jahrhundert eine Mühle oberhalb des Flusses Brenta gebaut wurde. Im angrenzenden Restaurant können Sie zu Mittag essen und dabei die atemberaubende Aussicht in einer Atmosphäre vergangener Tage genießen.

    Giorno 7Abfahrt

    Nach dem Frühstück checken Sie aus dem Hotel aus und fahren zum Flughafen Venedig Marco Polo für den Rückflug nach Hause. 

    Details

    Das Paket inkludiert:

    • Rücktransfer vom Flughafen Venedig
    • Aufenthalt in einem 4* Hotel in Abano Montegrotto Terme mit Übernachtung und Frühstück
    • geführte Touren mit privatem Minivan laut Programm,
    • engagierter örtlicher Reiseleiter für den gesamten Urlaub
    • Versicherung und technische Organisation durch zertifiziertes Reisebüro

    Das Paket inkludiert nicht:

    1. Kurtaxe (ggf. direkt vor Ort zu zahlen),
    2. Zuschlag für Einzelzimmer, Brücken und Feiertage, Hochsaison
    3. Transfers,
    4. alle Extras,
    5. Eintrittsgelder für Museen/Denkmäler/Restaurants/Abendessen/Verkostungen, die nicht ausdrücklich unter „Das Paket zum angegebenen Preis beinhaltet“ angegeben sind,
    6. etwaige Eintrittsgelder für Kunststädte
    7. alles, was nicht ausdrücklich im Programm und unter „Das Paket zum angegebenen Preis beinhaltet“ aufgeführt ist.
    Noten

    Garantierte Abfahrt bei einer Mindestanzahl von 4 zahlenden Erwachsenen.

    ERKLÄRUNGEN WÄHREND DER TOUR: nur der lizenzierte Fremdenführer darf die Stadt, Denkmäler und Museen erklären. Der Reiseleiter wird Ihnen nur behilflich sein und Sie zu den schönsten Stellen des Ortes begleiten, den Sie für Ihre Tour ausgewählt haben.

    TOUR MIT TREFFPUNKT: Wenn Sie sich am Ort der Tour treffen möchten, müssen Sie dem Reiseleiter/Begleiter eine aktive Handynummer geben. Wenn Sie Ihren Führer/Begleiter nicht finden können, rufen Sie bitte die Nummer +39 3339945288 an. Wenn Sie sich nicht mit uns in Verbindung setzen, kann unsere Agentur nicht haftbar gemacht werden und es erfolgt keine Rückerstattung, wenn die Reise nicht durchgeführt wird.

    ÖFFNÜNGSZEITEN DER DENKMÄHLER: Einige Denkmäler sind nicht immer geöffnet. Wenn Sie einen bestimmten Ort besuchen möchten, müssen Sie dies der Agentur bei der Angebotsanfrage mitteilen. Andernfalls kann unsere Agentur nicht für den Nichtbesuch des Denkmals verantwortlich gemacht werden.

    TRANSFERDIENST: Der Transferservice des Kunden, wenn er angefordert wird und wenn er mit den eigenen Fahrzeugen der Agentur durchgeführt wird, ist als Gefälligkeitsservice gedacht und wird völlig kostenlos und beschränkt auf die betrieblichen Anforderungen der Tour durchgeführt.

    WETTER: Die Tour findet auch bei schlechtem Wetter statt, es sei denn, die Agentur entscheidet anders, um Ihre Sicherheit zu gewährleisten. Im Falle von Venedig weisen wir Sie darauf hin, dass die Tour auch bei Hochwasser durchgeführt wird.

    SPRACHEN, DIE WÄHREND DER FÜHRUNGEN GESPROCHEN WERDEN: Die Führungen können gleichzeitig in mehreren Sprachen durchgeführt werden.

    RESPEKTIERUNG VON ZEITPLANEN UND GRUPPEN: Mit der Bestätigung Ihrer Reisebuchung akzeptieren Sie den im Programm angegebenen Zeitplan; um einen reibungslosen Ablauf der Reise zu gewährleisten, ist es nicht möglich, den Zeitplan zu ändern, es sei denn, der Reiseleiter beschließt, dies zu tun.

    TECHNISCHE ORGANISATION: Lovivo Tour Experience di E3 srl Viale delle Terme, 107/B 35031 Abano Terme (Padova) T. +39 049 2969340 F. +39 049 2969349 e-mail info@lovivo.it www.lovivo.it EUROP ASSISTANCE Versicherungspolice Nr. 9040153 Garantiefonds: IL SALVAGENTE s.c. a r.l. n. 2020 / 1- 3114 Genehmigung der Provinz Padova 1226 vom Reg. 18.08.2016

    Terms and conditions

    Map