Padua, UNESCO-Stadt der Fresken

0
Price
From€75
Price
From€75
Save To Wish List

Adding item to wishlist requires an account

1817

    INFORMATIONSANFRAGE
    Lovivo Tour Experience


    Via A.Vespucci, 17 – 35031, Abano Terme (PD)
    M. (+39) 333 994 52 88 - T. (+39) 049 29 69 340
    info@lovivo.it

    Ein Rundgang in Padua, UNESCO-Stadt der Fresken, gewidmet ist und Sie auf eine Reise durch die Pracht der Stadt Padua führt, die im 14. Jahrhundert dank der Familie Da Carrara die höchsten künstlerischen und kulturellen Standards erreichte.

    Fotos
    Details

    Am 24. Juli 2021 wurde die Stadt Padua zum zweiten Mal in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen, und zwar für die „Freskenzyklen aus dem 14. Jahrhundert in Padua“.
    Das erste Mal im Jahr 1997 mit dem Botanischen Garten im historischen Zentrum der Stadt, der 1545 gegründet wurde und der älteste der Welt ist. Er wurde als „Wiege der Wissenschaft, des wissenschaftlichen Austauschs und des Verständnisses für die Beziehung zwischen Natur und Kultur“ zum Weltkulturerbe erklärt.

    Der Rundgang, der Padua, der UNESCO-Stadt der Fresken, gewidmet ist, beginnt am Prato della Valle, einem der größten Plätze Europas, einer großen grünen Insel, die im 18. Jahrhundert angelegt wurde und von einem Kanal umgeben ist, in dessen Wasser sich 78 große Statuen spiegeln, die Helden und berühmte Persönlichkeiten aus Padua und der Region Venetien darstellen.

    Sie werden zwischen den Brücken und Alleen spazieren gehen und die wichtigsten Merkmale der Geschichte Paduas anhand der berühmtesten Persönlichkeiten nachvollziehen, vom trojanischen Helden Antenor, der aus dem brennenden Troja floh, um die abenteuerliche Reise in den Westen zu unternehmen, die ihn zur Gründung der Stadt Padua führte, bis hin zu Dichtern, Wissenschaftlern, Gelehrten, Künstlern und Literaten, die der Stadt zu Ansehen verholfen haben. Titus Livius, Torquato Tasso, Ludovico Ariosto, Andrea Mantegna und Francesco Petrarca haben der Kultur Paduas im Laufe der Jahrhunderte große Impulse verliehen.

    Schritt für Schritt erreichen Sie die dem Heiligen Antonius gewidmete Basilika, die ab 1232 nach der Heiligsprechung des Franziskanermönchs Antonius erbaut wurde und heute eine reiche Mischung von Stilen aufweist: Romanik, Gotik, Renaissance mit einigen Bezügen zur byzantinischen Kunst. Im Inneren werden Sie von der Pracht der Fresken und Dekorationen großer Meister wie Altichiero da Zevio, Jacopo Avanzi, Donatello und Giusto de‘ Menabuoi verzaubert sein.

    Bewundern Sie auch die Ausschmückung der Kapelle des seligen Luca Belludi durch Giusto de‘ Menabuoi: Er war ein enger Freund des heiligen Antonius, ein Mann von großer Kultur und Intelligenz und wird noch heute von den paduanischen Studenten als Vorbild genommen, die sich angesichts einer besonders schwierigen Universitätsprüfung oft vor dem Seligen niederknien, um für den Erfolg ihrer Studien zu beten.

    Sie setzen die Besichtigung von Padua, der UNESCO-Stadt des Freskos, in Richtung Bo fort, dem Sitz der Universität von Padua, und verfolgen die antike Geschichte der Stadt, in der berühmte Professoren, darunter Galileo Galilei, der „die besten achtzehn Jahre seines Lebens“ in der Stadt verbrachte, wirkten.

    Die Tour geht weiter ins Herz von Padua, wo Sie die Piazza delle Erbe und die Piazza della Frutta erreichen und den majestätischen Palazzo della Ragione, bekannt als „il Salone“, betreten, der im 13. Jahrhundert als Stadtgericht und Sitz der Justiz errichtet wurde. Die Fresken an den Wänden, die im 15. Jahrhundert nach einem Brand wieder aufgebaut wurden, greifen das ursprüngliche Thema der Astrologie auf, die Sterne, Planeten und Tierkreiszeichen.

    Jahrhundert im Baptisterium der Kathedrale, wo Sie sich mit der Nase in der Luft von der Theorie der Heiligen, Engel und biblischen Szenen verzaubern lassen, die Menabuoi meisterhaft mit Fresken ausgemalt hat, und einmal mehr die kulturellen und künstlerischen Impulse würdigen, die die mächtige Familie Da Carrara der Stadt im 14.

    Setzen Sie Ihren Spaziergang auf der Piazza dei Signori fort, einem der beliebtesten Ziele in Padua für das traditionelle Ritual des Aperitifs, bis Sie das Caffè Pedrocchi erreichen. Jahrhunderts von Antonio Pedrocchi, dem Sohn eines Kaffeemachers aus Bergamo, erbaut, der seinen Freund, den Architekten Giuseppe Jappelli, mit dem Ausbau beauftragte. Damals war es ein Treffpunkt für Literaten, heute ist es der elegante Treffpunkt der Paduaner bei wichtigen Anlässen.

    Das Erlebnis inkludiert:

    • Geführte Besichtigung der Stadt Padua mit einem spezialisierten Stadtführer
    • Eingang zum Baptisterium der Kathedrale
    • Eingang zum mit Fresken bemalten Saal des Palazzo della Ragione
    • Eingang zur Scrovegni-Kapelle
    • Eingang zur Basilika des Heiligen Antonius
    • Rücktransfer zum Abfahrtsort (wenn ausgewählt)
    • Traditionelles italienisches Leben mit Ihrem lokalen Führer
    • Versicherung und technische Organisation durch zertifiziertes Reisebüro

    Das Erlebnis inkludiert nicht:

    1. alles, was nicht ausdrücklich angegeben ist
    2. ein Transferservice ist auf Anfrage und gegen Aufpreis möglich.

    Verfügbare Preise:

    • Ab Padua: Treffen Sie Ihren Reiseleiter im historischen Zentrum von Padua.
    • Mit dem Zug von Venedig: Beinhaltet die Hin- und Rückfahrt mit dem Zug von Venedig nach Padua. Die Zugfahrt ist unabhängig. Sie treffen Ihren Reiseleiter im historischen Zentrum von Padua. Dauer ca. 5 Stunden inklusive Transport.
    • Mit dem Zug ab Verona: beinhaltet die Hin- und Rückfahrkarte von Verona nach Padua. Die Zugfahrt ist autonom. Sie finden Ihren Führer im historischen Zentrum von Padua. Dauer ca. 7 Stunden inklusive Transport.
    • Von Terme Euganee: beinhaltet für die Hin- und Rückfahrt die Abholung von Ihrem Hotel in Abano Montegrotto Terme mit dem Auto/Minibus. Sie finden Ihren Führer im historischen Zentrum von Padua. Dauer ca. 4 Stunden inklusive Transport.
    Noten

    Garantierte Abfahrt bei einer Mindestanzahl von 4 zahlenden Erwachsenen.

    ERKLÄRUNGEN WÄHREND DER TOUR: nur der lizenzierte Fremdenführer darf die Stadt, Denkmäler und Museen erklären. Der Reiseleiter wird Ihnen nur behilflich sein und Sie zu den schönsten Stellen des Ortes begleiten, den Sie für Ihre Tour ausgewählt haben.

    TOUR MIT TREFFPUNKT: Wenn Sie sich am Ort der Tour treffen möchten, müssen Sie dem Reiseleiter/Begleiter eine aktive Handynummer geben. Wenn Sie Ihren Führer/Begleiter nicht finden können, rufen Sie bitte die Nummer +39 3339945288 an. Wenn Sie sich nicht mit uns in Verbindung setzen, kann unsere Agentur nicht haftbar gemacht werden und es erfolgt keine Rückerstattung, wenn die Reise nicht durchgeführt wird.

    ÖFFNÜNGSZEITEN DER DENKMÄHLER: Einige Denkmäler sind nicht immer geöffnet. Wenn Sie einen bestimmten Ort besuchen möchten, müssen Sie dies der Agentur bei der Angebotsanfrage mitteilen. Andernfalls kann unsere Agentur nicht für den Nichtbesuch des Denkmals verantwortlich gemacht werden.

    TRANSFERDIENST: Der Transferservice des Kunden, wenn er angefordert wird und wenn er mit den eigenen Fahrzeugen der Agentur durchgeführt wird, ist als Gefälligkeitsservice gedacht und wird völlig kostenlos und beschränkt auf die betrieblichen Anforderungen der Tour durchgeführt.

    WETTER: Die Tour findet auch bei schlechtem Wetter statt, es sei denn, die Agentur entscheidet anders, um Ihre Sicherheit zu gewährleisten. Im Falle von Venedig weisen wir Sie darauf hin, dass die Tour auch bei Hochwasser durchgeführt wird.

    SPRACHEN, DIE WÄHREND DER FÜHRUNGEN GESPROCHEN WERDEN: Die Führungen können gleichzeitig in mehreren Sprachen durchgeführt werden.

    RESPEKTIERUNG VON ZEITPLANEN UND GRUPPEN: Mit der Bestätigung Ihrer Reisebuchung akzeptieren Sie den im Programm angegebenen Zeitplan; um einen reibungslosen Ablauf der Reise zu gewährleisten, ist es nicht möglich, den Zeitplan zu ändern, es sei denn, der Reiseleiter beschließt, dies zu tun.

    TECHNISCHE ORGANISATION: Lovivo Tour Experience di E3 srl Viale delle Terme, 107/B 35031 Abano Terme (Padova) T. +39 049 2969340 F. +39 049 2969349 e-mail info@lovivo.it www.lovivo.it EUROP ASSISTANCE Versicherungspolice Nr. 9040153 Garantiefonds: IL SALVAGENTE s.c. a r.l. n. 2020 / 1- 3114 Genehmigung der Provinz Padova 1226 vom Reg. 18.08.2016

    Terms and conditions

    Plan